TSG Logo

TSG 1847 Leutkirch e.V.

Abteilung Tischtennis

TSG Logo
16. März 2013: Die Zweite übernimmt wieder die Tabellenführung

Leutkirch (PL) – Nach einem 9:5 gegen den SVW Weingarten und einem 9:2 Kantersieg gegen den Tabellennachbarn TTC Wangen II führt Leutkirchs zweite Mannschaft zum ersten Mal in der Rückrunde die Bezirksklasse an.

Der SVW Weingarten erwies sich als der erwartet zähe Gegner. Zwei Erfolge in den Doppeln sowie eine Punkteteilung im Vorderpaar erbrachten eine knappe 3:2-Startführung. Mit fünf Siegen in Folge erhöhte der Gastgeber dann auf 8:2 und hatte damit bereits einen hohen Sieg vor Augen. Doch drei knappe Niederlagen von Felix Berres gegen Thomas Hau, Lukas Schulz gegen Moritz Schall und Peter Lath gegen Klaus Meyer brachten die „Welfen“ noch einmal näher heran, ehe der starke Ersatzmann Florian Rieger mit seinem zweiten Tagessieg gegen Viktor Kopp einen Knopf an die Partie machen konnte.
Der zweiten Begegnung gegen den TTC Wangen sah man mit gemischten Gefühlen entgegen, hatte man doch in Wangen die einzigen Punkte in der Vorrunde liegengelassen. Der Verlauf der Doppel verhieß zunächst nichts Gutes: Weizenegger/Schulz blieben gegen Kunkel/Gelle ebenso chancenlos wie Lath/Frick gegen Thomas Kraft/Frantz. Nur das Einserdoppel Narr/Berres konnte sich gegen Oliver Kraft/Ballweg durchsetzen. In den Einzeln jedoch kamen die Leutkircher nach zwei relativ lockeren Siegen im Vorderpaar immer besser ins Rollen und gaben letztlich kein einziges Spiel mehr ab, wobei den Wangenern insgesamt nur mehr ganze fünf Satzgewinne gelangen. Überragender Leutkircher an diesem Tag war Armin Narr, der an Position Eins in beiden Partien alle vier Spiele gewann und nur einen einzigen Satz abgab. Christian Weizenegger bewies gegen Wangen mit zwei Siegen an Tisch 2 trotz Verletzung seine Spielstärke. Im Mittelpaar überzeugte Lukas Schulz mit zwei Siegen. Peter Lath steuerte ebenfalls zwei Punkte bei, Felix Berres gelang ein Zähler. Ganz besonders hervorzuheben sind jedoch die beiden Ersatzspieler Florian Rieger mit seinen zwei wichtigen Erfolgen gegen Weingarten und Jungstar Dennis Frick, der Weingartens Viktor Kopp ebenso keine Chance ließ wie Wangens Routinier Thomas Kraft.

Leichtes Spiel hatte die Bezirksligamannschaft gegen den ersatzgeschwächten Abstiegskandidaten SV Baindt. Beim 9:3-Erfolg mussten nur Andreas Peter gegen Oliver Brückner und Daniel Engelhardt, der gegen die starken Baindter Spitzenspieler Philipp Schwarz und Wolfgang Assfalg den Kürzeren zog, den Gegnern zum Sieg gratulieren. Georg Engler, Chris Kratzenstein (je 2), Patrick Frick und Paul Jakob (je 1) sowie alle drei Doppel gewannen ihre Spiele allesamt sicher in drei oder vier Sätzen.

Eine unglückliche 5:9-Niederlage musste die ersatzgeschwächt angetretene dritte Mannschaft in der Kreisliga A beim SC Vogt hinnehmen. Die fünf Siegpunkte erspielten Engler/Weimer gegen Würzer/John, Thomas Motz mit zwei souveränen Erfolgen gegen Werner Klimm und Patrick Zboron, sowie Florian Rieger und Adi Sauter mit Siegen über Patrick Zboron und Timo Schmidberger. Im Vorderpaar war gegen die gewohnt starken Vogter Joachim Ströbele und Meinrad Würzer für Andres Engler und Thomas Weimer nichts zu holen, obwohl letzterer gegen Ströbele bis in den Entscheidungssatz hinein lange mithalten konnte. Entscheidender Pechvogel des Abends aber war Ronny Eschler, der sowohl sein Doppel mit Adi Sauter als auch seine beiden Einzel gegen Marius John und Timo Schmidberger jeweils in der Verlängerung des Entscheidungssatzes aus der Hand gab. Gegen Schmidberger reichten sogar sechs Matchbälle nicht zum Sieg.

Mit einem deutlichen 9:4 gegen den SV Hauerz hat die TSG-Fünfte, begünstigt durch Niederlagen der Konkurrenten, die Tabellenführung in der Kreisklasse B übernommen. Der Sieg entsprang einer geschlossenen Mannschaftsleistung: Nach zwei Siegen von Schmuck/Reisacher und Motz/Scharnagl in den Doppeln punktete Thomas Reisacher zweimal, Jonas Schosser, Roland Schmuck, Christoph Motz, Rainer Scharnagl und Christoph Smialy gelang jeweils ein Zähler.

Eingetragen von Peter LathBearbeiten

Zurück

Aktuelle Spielübersicht HerrenAktuelle Spielübersicht Jugend