TSG Logo

TSG 1847 Leutkirch e.V.

Abteilung Tischtennis

TSG Logo
11. November 2012: Bezirksmeisterschaft B-Klasse fest in Leutkircher Hand

Leutkirch (PL) – Ein seltener Coup gelang Leutkirchs Tischtennisspielern bei der am vergangenen Wochenende in Bodnegg ausgetragenen Meisterschaft des Bezirks Allgäu-Bodensee. In der B-Klasse, der zweithöchsten von insgesamt vier Spielklassen, waren die Leutkircher ab dem Halbfinale unter sich. Chris Kratzenstein holte Platz drei in der A-Klasse.

Den Bezirksmeisterpokal in der B-Klasse sicherte sich Paul Jakob, der insgesamt sechs Partien ohne Niederlage absolvierte. In seinem Halbfinale benötigte er allerdings etwas Glück gegen seinen jungen Mannschaftskollegen Patrick Frick. Dieser lag bereits mit 2:0 Sätzen in Front, schaltete dann aber im Gefühl des sicheren Sieges einen Gang zurück, womit Paul Jakob das Heft in die Hand bekam und das Match noch drehte. Im anderen Halbfinale duellierten sich die beiden alten Haudegen Armin Narr und Peter Lath in einem nahezu einstündigen, von Sicherheit und Taktik geprägten Marathonmatch, das letzterer knapp in 5 Sätzen für sich entscheiden konnte. Im Finale war dann bei ihm etwas die Luft heraus, so dass er seinem 30 Jahre jüngeren Gegenüber Paul Jakob keine entscheidende Gegenwehr mehr leisten konnte und mit 1:3 unterlag.

Den sportlich wertvollsten Erfolg allerdings hatte Chris Kratzenstein zu verzeichnen, der in der A-Klasse den dritten Platz erkämpfte. Nach einer Auftaktniederlage gegen Daniel Gekeler (SV Ettenkirch) rang er auf seinem Weg ins Halbfinale nacheinander Daniel Ammann (TSG Lindau-Zech), Oliver Zenn (SV Bergatreute), David König (TTC Bad Waldsee) und Paralympics-Silbermedaillen-Gewinner Thomas Brüchle (TSG Lindau-Zech) nieder. Im Kampf um den Finaleinzug war dann gegen Deuchelrieds jungen Abwehrkünstler Christoph Dreier, der später den Bezirkstitel gewann, Endstation.

Bild

Eingetragen von Peter LathBearbeiten

Zurück

Aktuelle Spielübersicht HerrenAktuelle Spielübersicht Jugend