TSG Logo

TSG 1847 Leutkirch e.V.

Abteilung Tischtennis

TSG Logo
27. März 2004: Herren I schwächeln bei Abstiegskandidaten

Leutkirch (FR) - In Altshausen traf die erste Tischtennis-Mannschaft der TSG auf einen Abstiegskandidaten in der Bezirksliga.
Die Gastgeber zeigten sich von Beginn an kämpferisch. Nach allen drei Doppeln, erhöhten Oldrich Vrtal & Josef Spulka auf 5:0 für die TTF. Mit einem 3:1-Erfolg über Günter Maier sorgte TSG-Kapitän Andreas Peter für den Anschluss. Danach versiebte Thomas Russ bei 10:6-Führung im fünften Satz gegen Thomas Lott sämtliche Matchbälle (10:12). Während Thomas Weimer gegen Hugo Bilgram wenig Mühe besaß (3:0), ereilte Peter Lath ein ähnliches Schicksal wie Thomas Russ. Gegen Linkshänder Siegbert Schiller lag der TSG-Abwehrspieler bereits 10:7 im vierten Satz vorn, ehe der Oberschwabe nahezu fehlerfrei auftrat & den fünften Satz mit 11:5 für sich entschied. Die Einheimischen führten so mit 7:2.
Im zweiten Durchgang wies Peter Albrecht Oldrich Vrtal im Fünfsatz in die Schranken. Letztlich war nach den Niederlagen von Georg Engler (1:3 gg. Josef Spulka) und Thomas Russ (1:3 gg. Günter Maier) Schluss. Altshausen schöpft mit dem 9:3-Erfolg nochmals Hoffnung im Abstiegskampf. Leutkirch dümpelt weiter auf Rang sechs.
Erfolgreicher gestaltete das zweite Herrenteam ihre Partie beim Kreisliga B-Achten TTC Wangen III. Beim 1:9 - Auswärtssieg hatte das TSG - Sextett keine Probleme mit dem Gastgeber und verbleibt weiter auf Rang 2. Andreas Engler (2), Christhart Kratzenstein, Armin Bodenmüller, Ronny Eschler, Roland Schmuck und Andreas Miller sowie zwei Doppel schaukelten den Sieg nach Hause.

Bei der Bezirks-Rangliste in Fronhofen belegte Christhart Kratzenstein in der höchsten Turnierstufe, der "Sonderklasse", den sechsten Platz. In der "Leistungsklasse" landete Andreas Peter auf Rang drei.
Für sämtliche Schülerteams ist die Saison 2003/2004 bereits beendet. Am letzten Spieltag erreichte der TSG - Nachwuchs durchweg positive Ergebnisse. Die Schüler I setzten sich in der Bezirksklasse mit 3:6 in Bergatreute durch. Patrick Schüller (2), Felix Berres (2), Mehmet Aslan und Schüller/Berres stellten die Weichen auf Sieg.
Zu einem unerwarteten Punktgewinn kamen die Schüler II (Kreisliga A) beim Tabellendritten aus Weiler. Durch Erfolge von Schmidt/Schmid, Hagen Schmidt (2), Florian Schmid und Moritz Berres wurde das 5:5 - Remis erkämpft.
Mit dem gleichen Resultat trennten sich in der Kreisklasse die Schüler III vom TSV Ratzenried. Marco Schüller und Julian Wellmann holten alle möglichen Zähler für ihr Team.

Eingetragen von Florian RiegerBearbeiten

Zurück

Aktuelle Spielübersicht HerrenAktuelle Spielübersicht Jugend