TSG Logo

TSG 1847 Leutkirch e.V.

Abteilung Tischtennis

TSG Logo
06. Dezember 2003: Herren I im Aufwind

Leutkirch (FR) - Souveräne Siege der Herren I und II; lange Gesichter bei den Jungen I. Der letzte Vorrundenspieltag verlief nicht für alle TSG - Teams nach Plan.
Die 1. Herrenmannschaft musste gegen den Tabellennachbarn, die TTF Ochsenhausen, antreten. Bedingt durch die Tatsache, dass bei den Oberschwaben das Vordere Paarkreuz fehlte, rechneten sich Andreas Peter & Co. einen Erfolg aus. Dieser gelang mit 9:2 auch recht deutlich. Nach einer 3:0 - Führung aus den Doppeln ließ das TSG - Sextett nichts mehr anbrennen und kam durch die Einzelsiege von Peter Albrecht (2), Georg Engler (2), Thomas Russ und Thomas Weimer zum ungefährdeten Matchgewinn. Nach der Vorrunde rangiert man auf dem 4. Platz in der Bezirksliga, lediglich zwei Zähler hinter dem Tabellenzweiten. Nach einem kleinen Durchhänger befindet sich das Team im Aufwind und möchte nach der Winterpause noch einige Plätze gutmachen.
Ebenso klar der 9:1 - Sieg der Herren II gegen den punkt - und sieglosen Gast aus Lindenberg. Nur ein Doppel überlies man den Bayern. Andi Engler (2), Armin Bodenmüller, Florian Rieger, Christhart Kratzenstein, Ronny Eschler und Roland Schmuck stellten das Endergebnis her. Fazit: das vor der Saison ausgegebene Ziel, ein Rang unter den ersten vier Teams in der Kreisliga B, ist mit dem erreichten 3. Platz erfüllt worden. Wenn sich Eschler und seine Mannen ab Januar ´04 keinen Ausrutscher mehr erlauben, liegt der Titelgewinn im Bereich des möglichen.
Mit 4:7 mussten sich die Akteure der Hobbyrunde der SG Christazhofen geschlagen geben. Deifel/Hösch, Alexander Deifel (2) und Thomas Philipp hielten die Niederlage in Grenzen.
Eine schlechte Leistung boten die Jungen I (Bezirksklasse) gegen Aulendorf. Nur Daniel Engelhardt gelang beim 1:6 etwas Ergebniskosmetik. Durch diese Pleite hat man den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters in der letzten Partie noch verspielt. In der Rückrunde werden die Karten neu gemischt und die Jungen I werden sicherlich um den Meistertitel mitspielen können.
Glatt mit 6:0 siegten die in der Kreisklasse startenden Schüler III gegen Neuravensburg I. Beide Doppel und je einmal Florian Schmid, Moritz Berres, Julian Wellmann sowie Marco Schüller sorgten für die Zähler.

Eingetragen von Florian RiegerBearbeiten

Zurück

Aktuelle Spielübersicht HerrenAktuelle Spielübersicht Jugend