TSG Logo

TSG 1847 Leutkirch e.V.

Abteilung Tischtennis

TSG Logo
25. Oktober 2003: Herren I erkämpfen Unentschieden

Leutkirch (FR) - Große Moral bewies Leutkirch´s 1. Tischtennis - Herrenmannschaft (Bezirksliga) im Auswärtsspiel in Ettenkirch. Nach einem 1:5 bzw. 4:7 - Rückstand erkämpften Andreas Engler und Co. noch ein 8:8.
Gleich zu Beginn lag man mit 1:2 zurück. Nur das Doppel Russ/Lath konnte sich in die Siegerliste eintragen. In den darauf folgenden Einzeln blieben Georg Engler, Peter Albrecht und Andreas Peter chancenlos. Durch Siege von Thomas Russ, Thomas Weimer und Peter Lath kämpfte sich das Team ins Match zurück. Im zweiten Durchgang hatten Peter Albrecht und Georg Engler das Nachsehen gegen das Vordere Paarkreuz der Gastgeber. Nun lag man also mit 4:7 im Hintertreffen, bevor in den restlichen Spielen das Mittlere bzw. Hintere Paarkreuz stark aufspielte. T. Russ, A. Peter, P. Lath und T. Weimer brachten das TSG - Sextett urplötzlich mit 8:7 in Führung. Folglich kam es zum Schlussdoppel, in dem G. Engler/A. Peter nach gewonnenem 1. Satz ihrem Gegner doch noch zum Sieg gratulieren mussten. Fazit: mit dem einen Punktgewinn können die Herren I gut leben. Die Tatsache, dass man trotz des zwischenzeitlichen Rückstandes nie aufgab, macht Mut für die nächsten Partien.
Die Herren II sind zumindest für ein Wochenende Tabellenführer der Kreisliga B. Gegen Deuchelried III und Waldburg hatte man sich als Ziel vier Punkte aus beiden Partien vorgegeben. Dies gelang auch: die Wangener Vorstädter wurden mit 9:4 in Schach gehalten. Es punkteten: Doppel Engler/Rieger sowie Andreas Engler (2), Armin Bodenmüller, Florian Rieger (2), Christhart Kratzenstein (2) und Roland Schmuck. Gegen die ersatzgeschwächten Waldburger sprang am Ende gar ein 9:1 heraus. Nur das Leutkircher Doppel 3 gab einen Zähler ab. Mit nun 11:3 - Punkten liegen Ronny Eschler und sein Team im Soll. Nun folgen drei spielfreie Wochenenden, bevor es dann am 15.11. in Kisslegg zum Spitzenspiel kommt.
Die Bezirksklasse - Jungen verteidigen durch ein klares 6:2 im Lokalderby gegen Kisslegg die Tabellenspitze. Engelhardt/Jakob, Daniel Engelhardt (2), Paul Jakob, Daniel Bally und Matthias Wulfert zeichneten sich hierfür verantwortlich.
In der Schüler - Kreisliga trennten sich Leutkirch und Urlau mit einem leistungsgerechten 5:5. Vor allem das Hintere Paarkreuz sicherte dem TSG - Quartett den Punktgewinn gegen die erstmals in Bestbesetzung antretenden Gäste.
Nichts zu holen gab es in der Kreisklasse für die Schüler III beim Gastspiel in Weiler. Beim 0:6 war man gegen einen zu starken Gegner chancenlos.

Eingetragen von Florian RiegerBearbeiten

Zurück

Aktuelle Spielübersicht HerrenAktuelle Spielübersicht Jugend