TSG Logo

TSG 1847 Leutkirch e.V.

Abteilung Tischtennis

TSG Logo
20. September 2003: Fehlstart für Herren I

Leutkirch (FR) - Am vergangenen Wochenende starteten die Tischtennisspieler der TSG Leutkirch in die Saison 2003/2004.
Vor einer schweren Aufgabe standen die Herren I (Bezirksliga) in ihrem Heimspiel gegen den Titelaspiranten TSV Bad Saulgau. Auch die Tatsache, dass die Gäste mit zwei Ersatzspielern antraten, änderte nichts an der Favoritenrolle der Oberschwaben. In den Doppeln konnte nur die Paarung Georg Engler/Andreas Peter ihr Match siegreich gestalten. Auch in den darauffolgenden Einzeln das gleiche Bild. Bad Saulgau wirkte einfach frischer und die TSG lag recht schnell in hohem Rückstand. So war die 5:9 - Niederlage die logische Konsequenz. Georg Engler, Thomas Russ, Andreas Peter, und Thomas Weimer sorgten noch für die Leutkircher Punkte in dieser Partie, die die Gäste verdient für sich entscheiden konnten.
Für Leutkirch II (Kreisliga B) war der erste Auftritt in der neuen Spielklasse ein voller Erfolg. Die Mannen um Ronny Eschler bezwangen nicht zuletzt auf Grund hoher Einsatzbereitschaft den Kreisliga A - Absteiger Baindt II mit 9:5. Stark vor allem das Auftreten von Spitzenspieler Andreas Engler, der beide Einzel und das Doppel mit Florian Rieger zu seinen Gunsten entscheiden konnte. Die restlichen Zähler steuerten Armin Bodenmüller, Florian Rieger (2), Christhart Kratzenstein (2) und Ronny Eschler bei. Bereits am nächsten Samstag wartet bei Mitaufsteiger Neuravensburg die nächste hohe Hürde auf dieses Team.
Die Herren III (Kreisklasse B) mussten sich gegen Deuchelried IV mit einem 8:8 begnügen. Leider verhinderte an diesem Tag die Doppelschwäche (nur ein Spiel von vier wurde gewonnen) einen größeren Erfolg. Gegen die Wangener Vorstädter trugen sich die TSG - Akteure Deifel/Miller, Hermann Weber (2), Egon Heinz, Wolfgang Pirke (2), Alexander Deifel und Andreas Miller in die Ergebnisliste ein.
In der Hobbyrunde (Kreisklasse D) kam Leutkirch IV zu einem ungefährdeten 7:2 - Sieg gegen die TTC Wangen.
Erfolgreich war auch der erste Auftritt der Schüler I (Bezirksklasse). Gegen Lindau - Zech sprang am Ende ein verdienter 6:3 - Erfolg raus. Schüller/Berres, Patrick Schüller (2); Felix Berres und Mehmet Aslan (2) zeichneten sich hierfür verantwortlich.
Leider mussten die Schüler II (Kreisliga) ersatzgeschwächt zu ihrem Heimspiel antreten. Weiler/Schüller , Philipp Weiler und Hagen Schmidt hielten die 3:6 - Niederlage gegen Weiler I in Grenzen.
Knapp mit 4:6 unterlagen die Schüler III (Kreisklasse) gegen Christazhofen. Berres/Schüller sowie zweimal Moritz Berres und Marco Schüller konnten ihre Spiele für sich entscheiden.

Eingetragen von Florian RiegerBearbeiten

Zurück

Aktuelle Spielübersicht HerrenAktuelle Spielübersicht Jugend